GUTACHTEN SCHENKUNG

Wer eine Immobilie vererbt, möchte das am liebsten so tun, ohne dass die Staatskasse daran ihre Freude hat. Was liegt da näher, als seine Immobilie/n noch zu Lebzeiten seinen Kindern oder Enkelkindern zu schenken?

 

Laut Erbschaft- und Schenkungsteuergesetz können enge Angehörige erhebliche Steuerfreibeträge auf vererbtes bzw. verschenktes Vermögen geltend machen. Für Kinder sind das beispielsweise EUR 400.000,00 und für Enkelkinder EUR 200.000,00. Wenn beide Elternteile aus ihrem eigenen Vermögen vererben bzw. verschenken, gilt der Freibetrag für Kinder sogar doppelt – einmal von der Mutter und einmal vom Vater.

 

Eine Schenkung wird daher vor allem dann attraktiv, wenn das Immobilienvermögen oberhalb der Steuerfreibeträge liegt. Wer also rechtzeitig anfängt, seine Immobilie/n an seine Kinder und Enkelkinder zu verschenken, senkt die entsprechende Steuerlast und kann die Freibeträge alle 10 Jahre in voller Höhe ausnutzen. Im Erbfall hingegen ist der Freibetrag nur einmal anwendbar.

 

Um für Klarheit und Transparenz bei der Schenkung zu sorgen, sodass keiner der Beschenkten ungewollt bevor- oder benachteiligt wird, empfiehlt sich zunächst, das Immobilienvermögen fachgerecht von einem Sachverständigen schätzen zu lassen. Im Gutachten des Sachverständigen wird nicht nur der Verkehrswert der Immobilie sauber dokumentiert, sondern auch der Zustand des Objekts, in welchem dieses verschenkt werden soll.

 

Daher sollten alle Parteien, die an der Schenkung beteiligt werden sollen, vorher ein neutrales Gutachten eines Sachverständigen vorliegen haben.

 

Hier möchten wir Sie unterstützen! Als Sachverständige begutachten wir die Immobilie vor Ort, untersuchen diese auf Baumängel und Bauschäden, beraten Sie hinsichtlich anstehender Sanierungen und ermitteln den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie.

 

So können Sie mit Hilfe einer fundierten Beurteilung eines Sachverständigen für Klarheit sorgen und weitere Entscheidungen auf Grundlage des Gutachtens treffen.

 

Folgende Gutachten kommen für Sie im Schenkungsfall in Frage:

 

  • Kurzgutachten: ab 790,00 EUR
  • Verkehrswertgutachten: ab 1.590,00 EUR

 

Eine detaillierte Beschreibung der Gutachten finden Sie auf folgender Seite:

 

PREISE & GUTACHTEN

Angebot

 

Gerne erstellen wir Ihnen kostenlos und unverbindlich ein Angebot zum Festpreis für Ihr Anliegen. 

 

Kontaktieren Sie uns:

 

Telefon

+49 711 315 501 97+49 711 315 501 97

 

E-Mail

info@haug-kollegen.de

 

 

Telefonische Sprechzeiten:

 

Montag-Freitag: 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag: 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Dr. Haug & Kollegen GmbH & Co. KG

Sachverständigengesellschaft für Immobilienbewertung

Königstraße 26

70173 Stuttgart
   

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. Haug & Kollegen KG

Kontakt:

 

Telefon

+49 711 315 501 97+49 711 315 501 97


E-Mail

info@haug-kollegen.de

 

Telefonische Sprechzeiten: 

 

Montag-Freitag: 08:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Samstag: 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Haug & Kollegen KG

Anrufen